Bewaffneter Banküberfall in Lengau

10. August 2009, 13:36
posten

Keine Spur von Täter

Linz - Ein bewaffneter Banküberfall hat sich Montagmittag in Lengau im Bezirk Braunau (Oberösterreich) ereignet. Der unbekannte Täter flüchtete zu Fuß, von ihm fehlte vorerst jede Spur. Das gab die Sicherheitsdirektion bekannt.

Der etwa 40-jährige Täter bedrohte die Kassierin mit einer Waffe. Nach ersten Informationen soll er rund 1,80 Meter groß und korpulent sein. Er trug eine orange Jacke, eine weiß-blaue Kappe und Sonnenbrillen. Eine Fahndung wurde eingeleitet. (APA)

Share if you care.