"Symbian ist eine Sackgasse, Windows Mobile ein Nischenprodukt"

10. August 2009, 17:31
10 Postings

Michael Krammer glaubt fest an den Massenmarkt "Android" und zeigt sich vom iPhone begeistert

Im WebStandard-Interview hat Orange Austria-Chef Michael Krammer Stellung zu den Mobiltelefon-Plattformen bezogen.

Zu seiner einstigen Aussage vom Mai 2008, wonach das iPhone "wie die Paris Hilton sei" und damit keine besonderen inneren Werte aufweise, stehe er noch heute. Allerdings habe er sich damals auf die erste Generation bezogen, der noch die Unterstützung von 3G-Netzwerken fehlte. "Dass sich die Paris Hilton weiterentwickelt hat in Richtung Cindy Crawford oder Sharon Stone, ist das sehr positiv. Und jetzt mit dem iPhone 3GS habe ich auch eines", zeigt sich Krammer begeistert und betont, Apples Smartphone habe die Handy-Welt wachgerüttelt.

Android

Ähnlich positiv sieht Krammer die allmähliche Etablierung Googles Betriebssystem Android. Diese Entwicklung sei "absolut positiv". "Die Android-Handys sind noch nicht ganz auf dem Komfort-Niveau eines iPhones, aber es ist jedenfalls die richtige Richtung. Das wird ein Massenmarktprodukt", ist sich der Orange-Chef sicher.

"Sie werden es sehen - im nächsten Jahr gibt es die ersten Android-Handys zum 100 Euro-Einkaufpreis und das wird das Internet so richtig mobil machen."

Sackgasse

Weniger Chancen schreibt Krammer Nokias Steckenpferd "Symbian" zu. Der finnische Handy-Marktführer habe ein "richtiges Problem". "Mit Symbian ist man in der Sackgasse. Bedienen Sie heute einmal ein Symbian-Handy, nachdem Sie drei Wochen ein iPhone in der Hand gehabt haben - das ist wie Oldtimer-Fahren".

Gegenüber Microsofts Eigenentwicklung Windows Mobile gibt sich Krammer verhalten. Man müsse schauen, wie die nächste Version ausfällt, bevor man hier ein Urteil fällen könne. Bislang sei es eher ein "Nischenprodukt", aber "jedenfalls offener und flexibler als Symbian." (Zsolt Wilhelm, derStandard.at, 10.8.2009)

Zum Interview mit Orange-Chef Michael Krammer: "Die Preisschlacht ist vorerst beendet"

  • Orange-Chef Krammer sieht rosige Zukunft für Google Android.

    Orange-Chef Krammer sieht rosige Zukunft für Google Android.

Share if you care.