"Lächeln für den guten Zweck"

10. August 2009, 12:37
posten

MEC Access, Special-Unit der Mediaedge:cia, sucht das bezauberndste Lächeln Österreichs

Zum siebten Mal startete Orbit heuer den österreichweiten Aufruf "Smile.Vote.Win!" und sucht das strahlendste Lächeln der Nation. Smiler konnten sich in den letzten Wochen registrieren - entweder Online auf www.orbitsmileaward.at mit einem selbst upgeloadeten Foto ihres schönsten Lächelns oder ließen sich vom Orbit SMILE Award-Casting-Team "entdecken". MEC Access, Aktivierungs-Special-Unit der Mediaedge:cia, lieferte das "Next Generation"-Konzept und setzt den Orbit Smile Award 2009 um.

Für jeden registrierten Teilnehmer am Orbit SMILE Award 2009 spendet Orbit einen Euro an das karitative Sushma Koirala Memorial Hospital in Nepal, dessen Leiter ein österreichischer Arzt ist.
"Es ist extrem schön zu beobachten wie positiv der Charity-Gedanke bei den Menschen ankommt ", erklärt Liliane Radu, Projekt Managerin bei MEC Access.

Das Finale findet am 18. September 2009 im Rahmen von "Pink! Österreichs Starmagazin" auf Puls 4 vor einer Fachjury statt. (red)

Share if you care.