Andritz: UBS erhöht Kursziel

10. August 2009, 11:40
posten

Wien - Die Analysten der UBS haben ihr Kursziel für die Aktien der heimischen Andritz von bisher 33 auf nunmehr 38 Euro nach oben gesetzt. Das Anlagevotum "neutral" wurde hingegen unverändert belassen. Zum Vergleich. Andritz-Aktien notierten am Montagvormittag an der Wiener Börse um 2,76 Prozent schwächer bei 32,81 Euro.

Die Umsatzprognosen für 2009 bis 2013 wurden um drei bis zehn Prozent angehoben. Die Schätzung für den Gewinn je Aktie 2009 wurde um fünf Prozent gesenkt und lautet nun auf 2,2 Euro. Für 2010 wurde die Prognose für den Gewinn je Aktie um 22 Prozent auf 2,54 Euro angehoben. (APA)

Share if you care.