Erstes Release von Perl 6 für 2010 angekündigt

10. August 2009, 11:08
posten

Neue Implementation der Programmiersprache soll im April veröffentlicht werden, allerdings noch nicht mit allen Features

Die Entwickler der Programmiersprache Perl wollen ein "brauchbares" Release von Perl 6 im Frühjahr 2010 veröffentlicht. Das hat nun Patrick Michaud in seinem Blog bekannt gegeben. Er wolle nicht von einer finalen Version sprechen, da es nur unterschiedliche Stadien der Entwicklung gebe. In der kommenden Implementation namens Rakudo Star werden daher noch nicht alle Spezifikationen von Perl 6 umgesetzt sein.

Dilemma um Veröffentlichung

Michaud beschreibt die Veröffentlichung des Release als regelrechtes Dilemma: es sei wichtig zu wissen, wie Perl 6 tatsächlich eingesetzt werde, um die restlichen Teile der Spezifikationen abschließen zu können. Dazu würden die Entwickler das Feedback der Anwender benötigen. Doch die Programmierer würden eher auf eine finale Version warten, bevor sie anfangen Perl 6-Anwendungen zu schreiben.

April 2010

Daher soll im Frühling 2010, voraussichtlich April, eine erste offizielle Version von Perl 6 veröffentlicht werden, in der zwar noch nicht alle Spezifikationen umgesetzt seien, die jedoch stabil genug für den Einsatz sei. Michaud nennt diese Versionen "useful" oder "usable releases". Mit welchen Funktionen genau Rakudo Star veröffentlicht werden soll, will man noch bekannt geben. (red)

Share if you care.