Am kulinarischen Jakobsweg

10. August 2009, 15:57
21 Postings

Sportliche FeinschmeckerInnen können noch bis 20. September mit Spitzenköchen wandern und ihnen bei der Arbeit über die Schulter schauen

Sterneküche und Bergkulisse: Bis 20. September können sich Wanderer im Zuge ihrer Touren im Tiroler Paznaun dem Schlemmen hingeben. An diesem Tag findet auf der Niederelbehütte in Kappl der Kulinarische Jakobsweg seinen diesjährigen Abschluss. Sternekoch Martin Sieberer begleitet die geführte Wanderung und kocht auf der Hütte eigens kreierte Gerichte.

Dieses Jahr steht der kulinarische Jakobsweg unter der Schirmherrschaft von Eckart Witzigmann. Vier Köche, Martin Sieberer (Paznauner Stube, Ischgl), Norbert Niederkofler (Rosa Alpina, San Cassiano), Martin Fauster (Königshof, München) und Martin Dalsass (Ristorante Santabbondio, Sorengo) kochen auf vier Almhütten (Jamtalhütte, Heidelbergerhütte, Niederelbehütte, Ascherhütte). Und die eigens aufgelegten Originalrezepte können mit nach Hause genommen werden.

In der Vergangenheit standen Gerichte wie Brat'l vom gerollten Knödel mit Steinpilzen und marinierten Salaten, mediterranes Gröstl, in Olivenöl-Fleischbrühe gegarter Tafelspitz und confierter Spanferkelbauch mit lauwarmem Krautsalat und Malzbrotcréme auf der Speisekarte. Es gibt noch dreimal die Gelegenheit, mit den Haubenköchen Martin Sieberer und Norbert Niederkofler zu wandern, ihnen bei ihrer Arbeit in der Hüttenküche über die Schulter zu sehen und das Ergebnis zu verkosten.

Kochen und Wandern

Am 23. August begleitet Martin Sieberer die geführte Wanderung und bekocht mit Martin Fausters confiertem Spanferkelbauch mit lauwarmem Krautsalat und Malzbrotcréme. Treffpunkt ist zehn Uhr auf der Scheibenalm. Am sechsten September kocht Martin Sieberer auf der Heidelbergerhütte in Ischgl den von Martin Dalsass kreierten in der Olivenöl-Fleischbrühe gegarten Tafelspitz. Und am 13. September bekochen Martin Sieberer und Norbert Niederkofler auf der Ascherhütte mit Mediterranem Gröstl und Sieberers Brat'l vom gerollten Knödel mit Steinpilzen. (red)

Weitere Informationen

Kulinarischer Jakobsweg

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Der Kulinarische Jakobsweg hat nichts mit Verzicht zu tun

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Auf der Speisekarte steht unter anderen Gerichten der Tafelspitz

Share if you care.