Sommerkurs gegen Lernprobleme

10. August 2009, 10:54
posten

Erlebnispädagogik für die ganze Familie

Wie schon in den vergangenen zwanzig Jahren lädt die oberösterreichische Gemeinde Klaffer am Hochficht (Böhmerwald) auch in diesem Sommer wieder zur "Erlebnispädagogik im Böhmerwald" ein. Lernen, Ferien, Spiel und Spaß stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung für Schülerinnen und Schüler, die mit Lernproblemen, Ängsten und Nervosität in Zusammenhang mit Prüfungen konfrontiert sind. Diese Ängste und Probleme sollen abgebaut, die einzelnen Teilnehmer in ihren Talenten gestärkt werden.

Selbstbewusstsein stärken

"Das psychische Wohlbefinden der Kinder und Jugendlichen liegt uns am Herzen", sagt Herbert Röhrer, Leiter der pädagogischen Veranstaltung. Mit seinem Team arbeitet er "speziell an der Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit", am "Abbau von Ängsten und Nervosität und der Verbesserung des Selbstbewusstseins".

Von 16. bis 29. August startet der Kurs "Lerne Lernen". In diesem Rahmen werden unter anderem psychologische Tests durchgeführt. Zudem werden hilfreiche Lern- und Entspannungstechniken, Massagegriffe und Konzentrationsübungen vermittelt. Ebenfalls in den zwei Wochen vom 16. bis 23. August findet ein "Ferienabenteuer für legasthene Kinder und Jugendliche" statt. Diesen soll ein besserer Umgang mit ihren Schwierigkeiten vermittelt werden.

Von 22. bis 29. August besteht die Möglichkeit, das Angebot "Familien lernen Lernen" zu buchen. Gemeinsam mit ihren Sprösslingen können Eltern (bzw. Elternteile) ein intensives Lern- und Freizeitprogramm absolvieren. "Train Your Brain" lautet wiederum das Motto eines dreitägigen Lehrgangs von 21. bis 23. August. Dabei erhalten Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren einen Einblick in wertvolle Lerntechniken und erfahren, wie sie Wissen in kurzer Zeit effektiv und sicher aufnehmen können. (mad/DER STANDARD - Printausgabe, 8.8.2009)

der Standard Webtipp:

www.welcome.to/lernen

Share if you care.