Metalurg verliert Donezk-Derby

10. August 2009, 10:32
49 Postings

Austrias nächster Gegner erlitt ein Debakel, liegt nach vier Runden mit fünf Punkten auf Rang elf der ukrainischen Premier Liga

Donezk - Austrias UEFA-Cup-Gegner Metalurg Donezk kassierte im Derby gegen UEFA-Cup-Sieger Schachtjor eine empfindliche 1:4-Niederlage.

Oleksandr Gladki gelang ein Doppelpack (47., 60.), Oleksandr Kucher (90.) sowie ein Eigentor von Vyacheslav Schecher (10.) machten den Schachtjor-Erfolg perfekt. Für Metalurg traf der Nigerianer Sunny Kingsley Ekeh in der 72. Minute zum zwischenzeitlichen 1:3. Metallurg liegt derzeit nach vier Runden mit fünf Punkten auf Rang elf der ukrainischen Premier Liga.

Metallist Charkiw, Gegner von Sturm Graz, gewann bei Zakarpattya mit 2:0 und liegt hinter Dynamo Kiew und Schachtjor Donezk auf Platz drei.

  • Schachtjor war für Metalurg eine Nummer zu groß.

    Schachtjor war für Metalurg eine Nummer zu groß.

Share if you care.