Porno-Dienst für Spielkonsole PlayStation 3 angekündigt

9. August 2009, 17:42
39 Postings

Japan: Service wird exklusiv für Sonys Spielkonsole angeboten - Sony betont nicht mit dem Anbieter zusammenzuarbeiten

Andere Länder andere Sitten: In Japan planen die Betreiber von DDM.tv einen Video-On-Demand-Dienst für die Spielkonsole PlayStation 3 zu starten, der Kunden mit pornografischen Inhalten beliefert. 

Der Service verspricht hochauflösende Bilder, setzt eine Breitbandinternet-Zugang, einen HDMI-Anschluss und eine PS3 voraus.

"Keine Zusammenarbeit"

Sony betont indes, nicht mit DDM.tv zusammenzuarbeiten. "Die Firma DDM.TV in Japan bietet zwar Pornos im PS3-Format an, Sony Computer Entertainment hat jedoch damit nichts zu tun. Es gibt keine Kooperation oder Zusammenarbeit", heißt es in einer offiziellen Stellungnahme. (zw)

Share if you care.