Ist es möglich, sich an alle Vorschriften zu halten?

9. August 2009, 17:54
251 Postings

... oder sind wir zu einem Leben mit Vergehen, Kavaliersdelikten und allerhand Anrüchigkeiten verdammt?

Ein großes Fass macht unser aktueller Gewinner, Stefan Reiter, auf: Dessen Inhalt reicht von der Mülltrennung über das Zusammenleben mit den lieben Nachbarn und die Straßenverkehrsordnung bis zur Einhaltung medizinischer Gebote der Vernunft ... und genau genommen an allen Ecken und Enden noch weit darüber hinaus. Hier die Frage:

"Ist es möglich, sich an alle Vorschriften zu halten? Wir sind in allen möglichen Lebensräumen von umfangreichen Vorschriften umgeben: Gesetze, Hausordnungen, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Firmenvereinbarungen, private Verträge etc.

Ist es einem Einzelnen möglich ein Leben zu führen, das keine Vorschriften verletzt? Kann die Gesellschaft funktionieren, wenn sich alle akribisch an die Vorschriften halten, wenn alle "Dienst nach Vorschrift" machen? Selbst wenn wir die Tatsache ignorieren, dass Vorschriften auch widersprüchlich sein können, ist es nicht für das Zusammenleben von Menschen unumgänglich, regelmäßig nicht genau hinzusehen, ein Auge zuzudrücken bzw. einfach auf seine Vernunft zu hören?"
(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    "Na, mir wern kan Richter brauchen ..." - Auge zudrücken oder Ohren spitzen?

Share if you care.