Dollfuß-Streit 2004

7. August 2009, 20:03
9 Postings

Die Geschichte wiederholt sich nicht, der Streit um die "richtige" Deutung historischer Konfliktsituationen aber kehrt in regelmäßigen Abständen wieder: Vor fünf Jahren, anlässlich des 70. Gedenkens an die Ereignisse des Februar 1934, publizierten wir auf diesen Seiten, eine ebenso vielschichtige wie  leidenschaftlich geführte Debatte um den Begriff des "Austrofaschismus", den der Historiker, in Erwiderung auf einen Essay von Robert Menasse der "politischen Dichtung" zuordnete. Die Diskussion erstreckte ich über mehr als sechs Wochen - wir haben sie aus den Archiven geholt. (red)

Share if you care.