Mehr TV-Tipps für Sonntag

7. August 2009, 18:02
posten

Moonwalker | Oktoskop: Professsor Wenders, die Erste | Stage Beauty - Wechselspiel der Liebe | Heavenly Creatures | News & Stories: Krieg den Blitzen | Es reicht

15.15

MUSIKFILM

Moonwalker (USA 1988. Colin Chilvers, Jerry Kramer) führt 20 Jahre zurück in die Welt des „King of Pop". Der erste Teil des Films ist eine Kompilation aus Clips, Kurzfilmen und Fernsehausschnitten, die Karriereverläufe Michael Jacksons aufzeigen. Der zweite, fiktionale Teil basiert auf der von Jackson selbst geschriebenen Geschichte, Smooth Criminal, (nach dem gleichnamigen Song): Ein gutartiger Gangster schützt Kinder vor den Kräften des Bösen. Erschienen während seiner Bad-Welttour 1988, ist dieser Cocktail aus Popvideo und Fantasy vor allem bunt, laut und spektakulär. Bis 16.45, Arte

20.00

MAGAZIN

Oktoskop: Professsor Wenders, die Erste Amina Handke sprach mit Wim Wenders und Sonja Umstätter über die Herangehensweise an Film als Kunst und Ausdrucksform. Was für die beiden zählt, ist nicht vorrangig das Handwerk, sondern das Bedürfnis, etwas zu erzählen. Bis 21.55, Okto

23.55

VERWECHSLUNGSDRAMA

Stage Beauty - Wechselspiel der Liebe (GB/D/USA 2004. Richard Eyre) ist eine romantische Komödie nach einer wahren Geschichte. England, Mitte 17. Jahrhundert: nach wie vor stellen Männer im Theater alle (Frauen-)rollen dar, bis der Stardarsteller Edward Kynaston (Billy Crudup) seiner Garderobiere (Claire Danes) die Chance ihres Lebens gibt - auch endlich auf der Bühe zu stehen - eine Revolution bricht aus. Jeffrey Hatcher schrieb das Drehbuch nach dem Bühnenstück über den echten Edward Kynasten. Bis 1.40, ARD

0.25

THRILLERDRAMA

Heavenly Creatures (NZL/D 1944. Peter Jackson) Peter Jackson (Herr der RInge, King Kong) hat einen formal außergewöhnlich poetischen Thriller geschaffen, der auf fesselnde Weise den Einbruch des Schreckens in die Idylle schildert. Zwei junge Frauen bei einer Reihe von Übergängen: vom öden Alltag in eine imaginierte Welt, von der kindlichen "Unschuld" zur mörderischen Tat, von jugendlichem Überschwang zur schockierenden Ernüchterung. Bis 2.10, 3sat

0.30

MAGAZIN

News & Stories: Krieg den Blitzen beschäftigt sich mit der künstlichen Entladung von Gewitterwolken durch Laser-Beschuss. Bis 1.19, Sat.1

3.00

POLITDRAMA

Es reicht (Barakat!, Alger./F 2006 Djamila Sahraoui) Als Amels (Rachida Brakni) Mann mitten im Konflikt zwischen Militärregierung und Islamisten im Algerien der Neunzigerjahre verschwindet, macht sich die junge Ärztin zusammen mit Khadidja, einer Krankenschwester und Veteranin des Unabhängigkeitskrieges, auf die Suche durch ein frauenfeindliches Land. Beklemmendes Drama mit beeindruckenden Landschaftsaufnahmen. Bis 4.30, Arte

Share if you care.