"Seitenblicke"-Magazin verkleinert sich

7. August 2009, 12:02
2 Postings

Das Heft gibt es ab 13. August auch im Pocket-Format

Ab 13. August gibt es das "Seitenblicke"-Magazin zusätzlich auch im Pocket-Format.

Während das "Seitenblicke"-Magazin „Classic" an den Verkaufsstellen weiterhin 2,20 Euro kostet, kommt die inhaltlich idente Pocketvariante mit 1,90 Euro in den Handel. Das Projekt ist vorerst als dreimonatiger Testlauf angelegt. (red)

Share if you care.