ETF-db x-trackers-DB Commodity Booster DJ-UBSCISM

7. August 2009, 08:54
posten

Neuer Indexfonds auf Energie, Edelmetalle, Basismetalle, Agrarrohstoffe, Lebendvieh - Von Walter Kozubek

Der neueste von der Deutsche Bank-Tochter db-xtrackers angebotene Exchange Traded Fund auf den DJ-UBSCISM Euro Index kann bereits seit dem 24.7.09 gehandelt werden.

Genau so wie beim, im ZertifikateReport Nr. 24, vorgestellten ETF auf den Liquid Commodity-Index Optimum Yield Balanced wird auch bei diesem Indexfonds versucht, die Rendite der im Index befindlichen Rohstoffe durch die Auswahl der geeignetsten Kontrakte und Rolltermine zu optimieren.

Wie beim Liquid Commodity-Index wird auch bei diesem Rohstoffindex der bewährte Optimum Yield (OY)-Balanced-Mechanismus zur Optimierung des Veranlagungsergebnisses eingesetzt.

Derzeit bezieht sich der Deutsche Bank Commodity Booster DJ-UBSCI EUR-Index, von dessen Wertentwicklung der Kurs des ETFs abhängt, auf die Futures-Kontrakte von 19 Rohstoffen der Sektoren Energie, Edelmetalle, Basismetalle, Agrarrohstoffe und Lebendvieh.

Energie ist mit einer Gewichtung von 32 Prozent im Index vertreten, gefolgt von Agrarrohstoffen (27 Prozent) und Basis-metallen (24 Prozent).

Futures Kontrakte auf WTI Sweet Light Crude Oil weisen mit einer Gewichtung von knapp 16 Prozent den höchsten Stellenwert eines einzelnen Rohstoffs im Index auf.

Kupfer ist mit knapp zehn Prozent im Index vertreten, der Anteil des Goldes bildet etwas mehr als acht Prozent an der gesamten Indexgewichtung ab.

Der db x-trackers-DB Commodity Booster DJ-UBSCISM ETF mit ISIN: LU0429790743, Bezugsverhältnis 0,1 kann bereits an der Börse Stuttgart und in Frankfurt mit etwas mehr als 24 Euro je Anteil gehandelt werden. Die jährliche Managementgebühr beträgt 0,95 Prozent.

ZertifikateReport-Fazit: Der db x-trackers-DB Commodity Booster DJ-UBSCISM-ETF eignet sich für Anleger, die grundsätzlich von steigenden Notierungen der im Index enthaltenen Rohstoffe ausgehen. Darüber hinaus bietet der ETF die Partizipation an einer professionellen Anlagestrategie mittels des OY-Mechanismus, der Privatanlegern üblicherweise nicht zugänglich ist.

Share if you care.