Autogrill steigert Umsatz

6. August 2009, 15:47
posten

Gewinn um 12,6 Prozent sinkend

Rom - Die italienische Autobahn-Raststättengesellschaft Autogrill hat im ersten Halbjahr 2009 einen Gewinnrückgang von 12,6 Prozent auf 29,6 Millionen Euro gemeldet. Im zweiten Quartal stieg der Gewinn um 22,3 Prozent auf 46,4 Millionen Euro, teilte das Unternehmen in einer Presseaussendung am Donnerstag mit. Der Umsatz stieg im ersten Halbjahr um 4,5 Prozent auf 2,658 Milliarden Euro.

Die Resultate des ersten Halbjahres sind von den Kosten der Übernahme der Unternehmen Aldeasa und World Duty Free im vergangenen Jahr noch belastet, berichtete Autogrill. Die Nettoverschuldung des Mailänder Unternehmens betrug Ende Juni 2,089 Milliarden Euro. Ende Dezember 2008 waren es noch 2,167 Milliarden Euro. (APA)

 

Share if you care.