Sebastian Prödl nachnominiert

6. August 2009, 14:20
5 Postings

Der Verteidiger von Werder Bremen hatte einen Großteil der Vorbereitung wegen einer Virus-Erkrankung verpasst

Wien - Sebastian Prödl ist am Donnerstag für das freundschaftliche Fußball-Länderspiel Österreichs gegen Kamerun am kommenden Mittwoch (20.30 Uhr) in Klagenfurt nachnominiert worden. Der Verteidiger von Werder Bremen hatte einen Großteil der Vorbereitung wegen einer Virus-Erkrankung verpasst, bekam aber nach einem abschließenden Gespräch mit den Verantwortlichen des Vereins die Freigabe. "Ich bin sehr glücklich, dass ich vom Teamchef noch nachberufen wurde", sagte Prödl in einer ÖFB-Aussendung.(APA)

Share if you care.