Taschenkino

6. August 2009, 17:00
1 Posting
foto: hersteller
Bild 1 von 4

Angebaut
Am Computer widmen wir uns selten bloß einer Sache. Unmengen von Fenstern werden zum Surfen im Internet benutzt und zusätzlich laufen zahlreiche Programme nebenbei. Da wird es auf dem Bildschirm auf Kosten der Übersicht schnell zu voll. Aber man kann ja nicht anbauen - oder etwa doch? Einmal an den Computer angeschlossen erweitert der Mimo Mini USB Monitor die Benutzeroberfläche um sieben Zoll. Es ist aber vermutlich nur eine Frage der Zeit, bis das beim üblichen Multitasking auch nicht mehr ausreicht. www.thinkgeek.com

Share if you care.