Teile von Graz kurzzeitig ohne Strom

6. August 2009, 13:10
posten

Umspanner-Ausfall legte Versorgung von rund 23.000 Haushalten für 24 Minuten lahm

Graz - Der Ausfall eines Umspanners im Umspannwerk Süd hat Donnerstagvormittag in Teilen von Graz für einen kurzzeitigen Stromausfall gesorgt. Betroffen waren rund 23.000 Haushalte, wie die Energie Graz mitteilte. Auch zahlreiche Verkehrssignalanlagen fielen aus.

Der Stromausfall, der nach 24 Minuten durch Umschaltungen behoben werden konnte, betraf die Bezirke Waltendorf, St. Peter, Liebenau, Straßgang und Innere Stadt. Durch den Ausfall von zahlreichen Ampelanlagen ist es zu keinen gravierenden Problemen gekommen, hieß es von der Polizei. Die genaue Ursache für die Störung im Umspannwerk war laut Energie Graz zunächst nicht bekannt. (APA)

Share if you care.