EU-Parlamentarier Brok unterstützt Molterer

6. August 2009, 13:05
6 Postings

Zustimmung auch für Karas' Hearing-Vorschlag

Wien - Der deutsche EU-Parlamentarier Elmar Brok (EVP) würde es begrüßen, wenn der frühere Finanzminister Wilhelm Molterer der nächste EU-Kommissar aus Österreich wird. "Ich kenne Wilhelm Molterer seit vielen Jahren und habe eine sehr gute Meinung von ihm. Er wäre ein sehr guter Kommissar", erklärte Brok im Magazin "Format" (Freitag-Ausgabe).

Brok kann auch dem Vorschlag des österreichischen EU-Parlamentariers Othmar Karas, ein Hearing für potenzielle Kommissarskandidaten durchzuführen, Positives abgewinnen: "Formal ist es Sache der Regierungen, ihre Kandidaten zu ernennen. Aber es hätte Charme, den Prozess zu parlamentisieren." Dies könnte er sich auch für Deutschland vorstellen, so der Parlamentarier. (APA)

Share if you care.