CS-Agrar Rohstoff Garant 100-Anleihe

6. August 2009, 08:42
1 Posting

Soft-Commodity-Basket mit Soja, Weizen und Zucker - Von Walter Kozubek

Im Gleichklang mit dem Preisverfall von Energie, Basismetallen und anderen Rohstoffkategorien gerieten im abgelaufenen Jahr auch die Notierungen vieler Agrar-Rohstoffe unter Druck. Der Preis für Zucker befindet sich bereits wieder seit einigen Wochen in einem Aufwärtstrend. Bei Weizen und Sojabohnen zeigt der Chart derzeit noch nach unten.

Wenn die Preise für diese drei Agrar-Rohstoffe im Zuge einer baldigen Wiederbelebung der weltweiten Konjunktur ansteigen, dann bietet die aktuell zur Zeichnung angebotene CS-Agrar Rohstoff Garant 100-Anleihe bis zu einem vordefinierten Höchstbetrag die Chance, an der Wertentwicklung dieser Soft-Commodities teilzuhaben.

Am 27.8.09 werden die Preise von Weizen, Sojabohnen und Zucker als Startwerte für die Anleihe fixiert. Bei 122 Prozent des jeweiligen Startwertes wird sich der Höchstbetrag (=Cap) befinden. Die Partizipation an Kursanstiegen bis zum jeweiligen Cap beträgt 100 Prozent.

Am Ende der Laufzeit werden die Wertentwicklungen der drei Rohstoffe mit ihren Startwerten verglichen. Bis zur Höhe des Caps fließt die Performance jedes einzelnen Basketbestandteils zu gleichen Teilen in das finale Veranlagungsergebnis ein.

Wenn am Ende der dreijährigen Laufzeit alle drei Rohstoffe um 22 Prozent oder mehr zugelegt haben, dann wird die Rückzahlung der Anleihe mit 122 Prozent des Ausgabepreises erfolgen.

Da am Ende die durchschnittliche Wertentwicklung der drei Korbbestandteile für das Veranlagungsergebnis von Bedeutung ist, wird sich ein deutlicher Kursrückgang von einem oder mehreren Rohstoffen negativ auf den Ertrag auswirken. Da der Kapitaleinsatz zum Laufzeitende vollständig geschützt ist, sehen Anleger am Ende auch bei einem ungünstigen Kursverlauf der der Soft-Commodities zumindest ihren Kapitaleinsatz wieder.

Die CS-Agrar Rohstoff Garant 100-Anleihe mit ISIN: DE000CS8AAJ9, kann noch bis 27.8.09 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 101,50 Prozent des Nennwertes gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Die CS-Agrar Rohstoff Garant 100-Anleihe richtet sich klarerweise an Anleger, die von Kursanstiegen der drei im Basket enthaltenen Rohstoffe ausgehen. Dass negative Kursentwicklungen vollständig in die Performanceberechnung einfließen, positive aber nur bis zum Cap, ist als "Tauschgeschäft" für die Kapitalgarantie anzusehen.

Share if you care.