Dutzende Leichen aus Massengrab geborgen

5. August 2009, 22:03
3 Postings

1992 töteten serbische Polizisten rund 200 muslimische Zivilisten

Sarajevo - Aus einem Massengrab in Bosnien-Herzegowina sind die Leichen von mindestens 46 Menschen geborgen worden. Sie seien offensichtlich von serbischen Polizisten getötet worden, gab das bosnische Institut für Vermisste am Mittwoch in Sarajevo bekannt.

Der Fundort ist am Vlasic-Berg, etwa 100 Kilometer nordwestlich von Sarajevo. Dort hatten im Sommer 1992 serbische Polizisten etwa 200 muslimische Zivilisten erschossen und in eine 200 Meter tiefe Schlucht geworfen. Unweit davon waren schon früher die Überreste von 41 der Opfer entdeckt worden. (APA/dpa)

Share if you care.