Amir Kassaei hängt ADC-Sprecherjob an den Nagel

5. August 2009, 12:57
34 Postings

Laut deutschen Branchenmedien wegen Streit über das bisherige Finanzgebaren des Clubs

Amir Kassaei, CCO der DDB Group Germany, hängt seinen Job als Vorstandssprecher des Art Director's Club an den Nagel, berichten deutsche Branchenmedien.

Gund dafür sei ein "interner Streit über das bisherige Finanzgebaren des Clubs bei der Ausrichtung seiner Events und über deren künftige Finanzierung angesichts einer aktuellen Geldklemme durch den Verlust von Sponsoren und Einreichgebühren aus seinem Kreativ-Wettbewerb", heißt es bei new-business.de. Offiziell wurde die Meldung noch nicht bestätigt.

Kassaei wuchs in Österreich auf und begann seine Karriere bei TBWA und Barci & Partner in Wien. (red)

  • Amir Kassaei
    foto: ddb

    Amir Kassaei

Share if you care.