Promotion - entgeltliche Einschaltung

Liegenschaftsentwicklung Bahnhof Bregenz

4. August 2009, 14:16

Auf Basis der Perspektiven einer abgeschlossenen städtebaulichen Masterplanung gelangt ein ca. 13.000 m² großes Areal bestehend aus 5 Baufeldern im Bereich des Bahnhofes Bregenz zum Verkauf.

Auf Basis der Perspektiven einer abgeschlossenen städtebaulichen Masterplanung gelangt ein ca. 13.000 m² großes Areal bestehend aus 5 Baufeldern im Bereich des Bahnhofes Bregenz zum Verkauf.

Der einmalige Standort in zentralster Lage der Landeshauptstadt Bregenz im unmittelbaren Nahbereich von Bodensee und Festspielanlagen in einem prosperierenden Wirtschaftsraum im Dreiländereck D-A-CH mit bester Infrastruktur in einer intakten Umwelt bietet eine einzigartige Gelegenheit für ambitionierte Immobilienentwicklungen.

Interessenten werden eingeladen, der Einmaligkeit des Standortes entsprechende Kaufpreisanbote bis zum 27.07.2009, einlangend bei ÖBB-Immobilienmanagement GmbH, Immobilienvermittlung, Mag. Werlberger, 0512/93000/3610, Claudiastraße 2, 6020 Innsbruck, oder gerhard.werlberger@oebb.at, einzubringen.

Anfragen richten Sie bitte an:

ÖBB-Immobilienmanagement GmbH
Immobilienvermittlung
Mag. Gerhard Werlberger

Immobilienmanagement West
6020 Innsbruck, Claudiastraße 2
Tel. +43 (0)512 93000 3610 oder
+43 (0)664/8263094
Fax +43 (0)512 93000 5113
E-Mail gerhard.werlberger@oebb.at

  • Artikelbild
Share if you care.