Meine Mütter - Spurensucher in Riga

3. August 2009, 17:04
posten

22.45 bis 0.15 | ARD | DOKUMENTARFILM | D 2007, Rosa von Praunheim

Im Jahr 2000 erfährt Rosa von Praunheim von seiner damals 94-jährigen Mutter, dass er nicht ihr leiblicher Sohn ist. Sie fand ihn in Riga während der deutschen Besatzung in einem Kinderheim. Mehr sagte sie dazu nicht, bevor sie im Jahr 2003 verstarb. Praunheim begab sich in Riga auf die Spurensuche nach seinen beiden Müttern.

Share if you care.