Google-Chef Eric Schmidt verlässt Apple-Verwaltungsrat

3. August 2009, 15:27
7 Postings

Google betätige sich mit neuen Produkten zunehmend im Kerngeschäft von Apple ...

Google-Chef Eric Schmidt zieht sich aus dem Verwaltungsrat des iPhone- und Computerbauers Apple zurück. Angesichts der zunehmenden Konkurrenz der beiden US-Konzerne galt Schmidts Sitz in dem Gremium zuletzt immer mehr als problematisch.

Google betätige sich mit neuen Produkten zunehmend im Kerngeschäft von Apple ...

Beide Seiten hätten einvernehmlich entschieden, dass nun der richtige Zeitpunkt für den Rücktritt sei, sagte Apple-Chef Steve Jobs laut einer Mitteilung seines Unternehmens am Montag im kalifornischen Cupertino. Google betätige sich mit neuen Produkten zunehmend im Kerngeschäft von Apple, so etwa mit dem Handy-Betriebssystem Android und dem kürzlich angekündigten Betriebssystem für Computer (Crome OS). Google ist weltweiter Marktführer bei der Internet-Suche.

In letzter Zeit kam es immer wieder zu Unstimmigkeiten zwischen den beiden Unternehmen - der WebStandard berichtete. (APA/dpa/red)

  • Artikelbild
Share if you care.