Zwei Fahrraddiebe in Wien-Landstraße gefasst

3. August 2009, 13:10
1 Posting

Gestohlene Räder sichergestellt - Ein Täter flüchtig

Wien - Drei Fahrraddiebe sind in der Nacht auf Montag in Wien auf frischer Tat ertappt worden. Bei ihrem Versuch, mit den Rädern zu flüchten, sind zwei Männer von Polizisten angehalten und festgenommen worden. Einem Täter - er sprang vom Rad und lief davon - gelang die Flucht. Die Sofortfahndung verlief negativ. Drei gestohlene Räder wurden sichergestellt, berichtete die Polizei am Montag.

Hausbewohner hatten die Unbekannten gegen 1.40 Uhr in der Jacquingasse in Landstraße beobachtet, wie sie mit einem Seitenschneider Fahrradschlösser knackten und verständigten die Polizei. Den Beamten gelang es, die Männer anzuhalten, bei der Gegenüberstellung mit den Zeugen wurden die Verdächtigen wieder erkannt. Die drei gestohlenen Räder, das Tatwerkzeug und die beschädigten Schlösser wurden sichergestellt. Zwei weiteren Fahrrädern wurden die Schlösser durchgeschnitten und zum Abtransport vorbereitet. (APA)

Share if you care.