HSBC halbiert Gewinn

3. August 2009, 12:12
1 Posting

Fünf Milliarden Dollar Gewinn vor Steuern im ersten Halbjahr

London - Europas größte Bank HSBC hat in der ersten Jahreshälfte verstärkte Kreditausfälle zu spüren bekommen und nur noch halb so viel Gewinn wie vor einem Jahr erwirtschaftet. Vor Steuern verdiente das Geldhaus 5 Mrd. Dollar (3,5 Mrd. Euro), wie HSBC am Montag mitteilte. Analysten hatten mit einem etwas geringeren Ertrag gerechnet. Die Risikovorsorge stieg um 3,9 Mrd. Dollar auf knapp 14 Mrd. Dollar. An der Börse in London notierte die Aktie am Vormittag um mehr als drei Prozent im Plus. (APA)

Share if you care.