USA hätte den Irak mit Cyber-Angriffen lahm legen können

3. August 2009, 12:25
63 Postings

Pläne zum Angriff auf das Finanzsystem aus ethischen Gründen verworfen

Dem US-Verteidigungsministerium lagen 2003, vor der Invasion in den Irak, Pläne über Cyberangriffe auf die Konten Sadam Husseins und der irakischen Führung vor. Damit hätte das Pentagon gezielt das Kapital zur Finanzierung der Truppen und Waffen einfrieren können, berichtet die New York Times

Allerdings seien die Pläne aus ethischen Gründen und Angst vor Kollateralschäden verworfen worden, so ein ehemaliger Pentagon-Mitarbeiter.

Im Bereich des Möglichen

Angeblich hätte die Regierung von George W. Bush sämtliche Mittel und Werkzeuge zur Verfügung gehabt, um den Plan durchzuziehen und den Irak sprichwörtlich vor der Invasion der US-Truppen lahm zu legen. Allerdings habe man sich schlussendlich gegen weitreichende Cyber-Attacken entschieden, aus Angst das Finanzwesen der gesamten Region zum Einsturz zu bringen und somit auch Zivilisten zu gefährden.

Dennoch wurden einige gezielte Angriffe auf das Telekommunikationsnetz ausgeführt. So wurde beispielsweise das Telefonnetz im Irak und in den umliegenden Ländern gestört.

Gefahr gegeben

Unter Barack Obamas Regierung sind die Bestrebungen nach Cyber-Abwehr und -Angriffsmaßnahmen nicht geringer geworden. US-Verteidigungsminister Robert Gates ordnete im Juni die Einrichtung eines eigenen Befehlsbereichs zur Bündelung offensiver und defensiver Cyberwar-Fähigkeiten im Pentagon an. Grund dafür seien die verheerenden Auswirkungen auf die Zivilbevölkerung von möglichen Attacken auf Finanzmärkte, Infrastrukturknoten und jüngst auch Computercontrollsysteme von Nuklearwaffen.

Laut einem Bericht der International Commission on Nuclear Non-proliferation and Disarmament (ICNND) steige die Gefahr, dass Hacker sich über das Internet Zugriff auf Atomwaffen-Kontrollsysteme verschaffen könnten. Die Wahrscheinlichkeit wird sogar höher eingeschätzt, als die Beschaffung einer  "Schmutzigen Atombombe". (zw)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    US-Streitkräfte hätten Iraks Finanzsystem still legen können

Share if you care.