Google startet Werbeoffensive gegen Microsoft

3. August 2009, 10:04
4 Postings

Mit einer Viral-Marketing-Kampagne und Werbetafeln in vier US-Staaten will Google zum Umstieg auf Google Apps bewegen

Der Kampf zwischen Microsoft und Google erinnert zusehend an ein rundenbasiertes Strategiespiel. Microsoft stellt die Web-Version seiner Office-Suite vor, Google kündtig Chrome OS an. Microsoft landet einen zehnjährigen Deal mit Yahoo, das Bing als neue Suche übernimmt und Google startet im Gegenzug eine Marketing-Offensive, berichtet Techcrunch .

Anzeigentafeln

Laut Google nutzen bislang 1,75 Millionen Unternehmen und Schulen Google Apps wie Gmail, Calender oder Docs. Im Rahmen von "Going Google" sollen weitere Unternehmen zum Umstieg auf die Google Apps bewegt werden. Dafür hat der Suchmaschinengigant für den ganzen Monat August Werbetafeln an vier Highways in San Francisco, New York, Chicago und Boston gebucht, auf denen jeden Tag eine andere Nachricht zu lesen sein wird. Nach der Kampagne sollen die Plakate aus Vinyl zu Taschen recycelt werden.

User als Marketing-Ritter

Daneben versucht Google auch die User für sich zu engagieren und ruft auf, auf Twitter Erfahrungen mit den Google Apps zu posten zusammen mit dem Hashtag #gonegoogle, unter dem dann die maximal 140 Zeichen langen Kurzberichte gesammelt zu finden sind. Von der Website "Go Google" erhofft sich das Unternehmen aus Mountain View, dass Mitarbeiter ihre Arbeitgeber zum Wechsel zu Google Apps bewegen können. So können etwa E-Mails für den Umstieg auf Gmail verschickt oder Google-Poster ausgedruckt werden.

Ob sich die User als freiwillige Helfer für Googles Marketing-Feldzug einspannen lassen, wird sich zeigen. Man darf auch gespannt sein, was sich Microsoft im Gegenzug einfallen lässt. Wieviel die Kampagne kostet, ist nicht bekannt. (red)

  • Im gesamten Monat August sind auf vier Anzeigentafeln in den USA täglich Google-Botschaften zu lesen.
    foto: google

    Im gesamten Monat August sind auf vier Anzeigentafeln in den USA täglich Google-Botschaften zu lesen.

Share if you care.