Wladimir Putin untergetaucht

1. August 2009, 19:23
13 Postings
Bild 1 von 6

Moskau - Der russische Regierungschef Wladimir Putin ist in einem Forschungs-U-Boot bei einem Tauchgang im sibirischen Baikalsee rund 1.400 Meter in den ältesten Süßwassersee der Erde hinabgetaucht. "Ökologisch gesehen ist das Wasser zwar sauber, aber aus dem Bullauge wirkt es wie eine Plankton-Suppe", sagte der Ex-Präsident am Samstag dem Staatsfernsehen nach der vierstündigen Expedition in der "Mir 1". Das U-Boot war schon im Hollywood-Film "Titanic" eingesetzt worden.

Share if you care.