Parlament billigt neues Wahlgesetz

1. August 2009, 13:09
4 Postings

Wahlkreise werden neu aufgeteilt

Caracas - Das Parlament in Venezuela hat ein neues Wahlgesetz verabschiedet, das Kritikern von Präsident Hugo Chavez zufolge dessen Partei bei der nächsten Kongresswahl große Vorteile bringt. Die Regelung ermöglicht eine Neuaufteilung der Wahlkreise durch die Wahlbehörde, und die Opposition befürchtet eine Verschiebung zugunsten der Sozialistischen Partei Chavez'. Vier der fünf Mitglieder des Gremiums gelten als Chavez-freundlich. Der Abgeordnete Tomas Sanchez erklärte am Freitag, er rechne damit, dass die Grenzen der Wahlkreise so verschoben würden, dass letztlich die Opposition geschwächt werde. In Venezuela wird im kommenden Jahr ein neuer Kongress gewählt. (APA/AP)

Share if you care.