Historischer Kalender

6. August 2009, 00:00
posten

6. August

1819 - Auf Initiative Österreichs und Preußens beginnt in Karlsbad eine Ministerkonferenz über Maßnahmen zur Unterdrückung der nationalen und liberalen Bewegungen. Die "Karlsbader Beschlüsse" - verschärfte Zensur und Überwachung der Universitäten - gelten bis 1848.

1824 - Simon Bolivar schlägt die spanischen Truppen bei Junin in Peru.

1844 - Mit dem Beschuss der Hafenstadt Mogador beginnt die französische Marine unter dem Kommando des Herzogs von Joinville, des Sohnes von König Louis Philippe, ihren Angriff auf Marokko.

1849 - Der Friedensvertrag von Mailand beendet den Krieg zwischen Piemont-Sardinien und dem Kaisertum Österreich.

1909 - Im Norden Marokkos kommt es zu scheren Kämpfen zwischen Widerstandsverbänden und spanischen Truppen. Die Nachschubwege für die Spanier sind zeitweise unterbrochen.

1914 - Erster Weltkrieg: Kriegserklärungen Österreich-Ungarns an Russland, sowie Serbiens und Montenegros an Deutschland.

- Beginn der österreichischen Offensive bei Krakau.

1919 - Nach dem Zusammenbruch der ungarischen kommunistischen Räteregierung nach 113 Tagen wird der Palatin Erzherzog Josef vorübergehend als Reichsverweser eingesetzt. Von den Ententemächten wird der Habsburger abgelehnt.

1929 - Beginn der Haager Konferenz zur Beratung des Young-Plans über die deutschen Reparationszahlungen. Der Plan, den der US-Wirtschaftsführer Owen Young ausgearbeitet hatte, ging in seinen Anforderungen über die deutsche Leistungsfähigkeit hinaus.

1929 - Beginn der Haager Konferenz zur Beratung des Young-Plans über die deutschen Reparationszahlungen. Der Plan, den der US-Wirtschaftsführer Owen Young ausgearbeitet hatte, ging in seinen Anforderungen über die deutsche Leistungsfähigkeit hinaus.

1939 - Hitler gibt Stalin freie Hand im Baltikum und gegenüber Finnland.

1944 - US-Truppen schließen die von den Deutschen gehaltene Seefestung Saint-Malo in der Bretagne ein.

1949 - Premiere des österreichischen Filmstreifens "Eroica" über das Leben Beethovens mit Ewald Balser, Nadja Tiller und Judith Holzmeister.

1969 - Ein österreichisches Archäologenteam findet bei Ausgrabungen in Ephesos in der Türkei einen Schatz aus mehr als 1200 Münzen. Er stammte aus der Spätantike.

1974 - Die Kärntnerstraße in Wien wird zwischen Oper und Stephansplatz durch die Architekten Wilhelm Holzbauer und Wolfgang Windbrechtinger zu einer Fußgängerzone umgestaltet.

1979 - Ein Erdbeben in San Francisco richtet nur leichte Schäden an.

Geburtstage: Louise de la Baume Le Blanc La Vallière, Mätresse des frz. Königs Ludwig XIV. (1644-1710) Alfred Lord Tennyson, engl. Dichter (1809-1892) Adam Wandruszka, öst. Historiker (1914-1997)

Todestage: Juliusz Kaden-Bandrowski, poln. Schriftsteller (1885-1944) Theodor W. Adorno, dt. Philosoph/Soziologe (1903-1969) Hubert Beuve-Méry, frz. Journalist u. Zeitungsherausgeber (Gründer von "Le Monde") (1902-1989) Domenico Modugno, ital. Sänger (1928-1994)

(APA)

Share if you care.