Historischer Kalender

1. August 2009, 09:51
posten

1. August

1714 - Im Kensington-Palast in London stirbt die britische Königin Anna, letzte Herrscherin aus dem Hause Stuart. Von ihren 13 Kindern aus der Ehe mit Prinz Georg von Dänemark war keines mehr am Leben. Nach dem "Act of Settlement" geht die Krone auf die Dynastie Hannover (Welfen) über. Der kaum der englischen Sprache mächtige Kurfürst und Herzog von Braunschweig-Lüneburg wird als Georg I. König von Großbritannien und Irland.

1819 - Österreich und Preußen vereinbaren die sogenannte Teplitzer Punktation über Zensur und Überwachungsmaßnahmen zur Bekämpfung des Liberalismus und Nationalismus im Deutschen Bund.

1834 - Im britischen Kolonialreich tritt das (vom Parlament in London bereits 1807 beschlossene) Verbot der Sklaverei in Kraft.

1874 - In Straßburg gibt Othmar Zeidler die Synthetisierung des Schädlingsbekämpfungsmittels DDT bekannt.

1894 - Kriegserklärung Japans an China, das sich als Schutzmacht Koreas vergeblich dem japanischen Vordringen zu widersetzen versucht. Der Krieg endet 1895 (Vertrag von Shimonoseki) mit dem Sieg der Japaner.

1914 - Deutsche Kriegserklärung an Russland. In Frankreich wird die Mobilmachung angeordnet.

1919 - Zusammenbruch der ungarischen Räterepublik. Ihr Führer Bela Kun flieht aus Budapest. Rumänische Truppen besetzen am 4.8. die Hauptstadt.

1934 - Hitler besucht den sterbenden Reichspräsidenten Hindenburg, die deutsche Regierung beschließt die Vereinigung der Ämter des Reichspräsidenten und des Reichskanzlers.

1939 - In Deutschland dürfen an Juden keine Lose der Reichslotterie mehr verkauft werden.

1939 - Glenn Miller nimmt die Platte "In the Mood" auf, die zum Millionenhit wird.

1944 - Beginn des Warschauer Aufstands der von General Tadeusz Bor-Komorowski befehligten Polnischen Heimatarmee (Armia Krajowa), der erst am 2.10. von den deutschen Besatzungstruppen endgültig niedergeschlagen wird.

- Im nazideutschen Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau beginnt die Vergasung der letzten 4000 Sinti und Roma, am 3.8. wird das Roma-Lager aufgelöst.

1949 - Die rumänische Regierung verfügt die Auflösung von 15 katholischen Orden und Kongregationen.

1954 - Italien ratifiziert den Vertrag über die Europäische Verteidigungsgemeinschaft (EVG).

1974 - In Griechenland wird die Verfassung des zusammengebrochenen Obristenregimes außer Kraft gesetzt.

1994 - Die UNICEF veröffentlicht eine Bilanz, der zufolge in den Flüchtlingslagern in Zaire bereits mehr als 50.000 Ruandesen starben.

2008 - Nach dem Tod von König Taufa'ahau Tupou IV. wird dessen ältester Sohn Siaosi Tupou V. zum neuen Herrscher des pazifischen Inselstaates Tonga gekrönt.

Geburtstage: Jean Lamarck, frz. Naturforscher (1744-1829) Hermann Melville, US-Schriftsteller (1819-1891) William Steinberg, dt.-US-Dirigent (1899-1978) Pit Krüger, dt. Schauspieler (1934- )

Todestage: Anna Stuart, Königin von Großbritannien und Irland (1665-1714) Dominikus Auliczek, böhm. Bildhauer und Porzellanmodelleur (1724-1804) Heinrich Laube, dt. Schriftsteller/Publizist (1806-1884)

(APA)

Share if you care.