Wo der Müll brennt

29. Juli 2009, 11:02
4 Postings

In der Müllverbrennungsanlage Pfaffenau gibt es jeden Samstag Gratis-Führungen

Wien - Bis zu 250.000 Tonnen Müll werden in der Müllverbrennungsanlage Pfaffenau in Simmering verbrannt und Fernwärme und Strom für Wiener Haushalte produziert. Die erzeugte Wärmemenge entspricht dem Jahresverbrauch von rund 50.000 Wiener Haushalten, mit dem produzierten Strom können rund 25.000 Haushalte versorgt werden. Wer wissen will, wie dies genau geschieht, kann samstags, jeweils um 14 Uhr, an einer Gratis-Führung durch die Müllverbrennungsanlage teilnehmen. (red)

Erreichbarkeit: Autobuslinie 76A, Station Haidequerstraße

Anmeldung
Tel. 01/76099- 5812
info@umweltzentrum.at

Die TeilnehmerInnen müssen das 12. Lebensjahr erreicht haben und schwindelfrei sein.

Link
www.umweltzentrum.at

  • Die Müllverbrennungsanlage Pfaffenau in Simmering.
    foto: pressefoto votova

    Die Müllverbrennungsanlage Pfaffenau in Simmering.

Share if you care.