Kunstwerk Flasche

28. Juli 2009, 16:11
4 Postings

Der Weinviertler Künstler Günther Esterer bemalt Weinflaschen

"Weinmachen ist eine Kunst", finden Susanne Bernatz und Max Riegelhofer vom Weingut Riegelhofer. Kunst in der Flasche - warum also nicht auch Kunst auf der Flasche? Sie luden den Weinviertler Künstler Günther Esterer ein, aus der Weinflasche ein Kunstwerk zu machen. Nun sind die Werke käuflich als "Limited Summer Edition_01" zu erwerben - Fortsetzung folgt also.

MAX in der Flasche

Befüllt sind die Flaschen mit dem Grünen Veltliner MAX - mit seinen 11,5 % vol. prädestiniert als frischer Sommerwein. Im neuen Buch "Österreichs Beste Weißweine 2009" wurde MAX in drei Kategorien als Sieger ausgezeichnet: als Sommerwein, in der Kategorie Sortentypizität und bei Preis/Leistung. Den Inhalt der Flasche kann man austrinken, das Kunstwerk aber bleibt.

Kunst im Keller oder als Geschenk

"Erst wollten wir alle Kunstwerke behalten und bei uns im Weingut ausstellen. Nun fänden wir es aber schön, wenn die Kunstwerke nicht nur uns und unseren Gästen Freude bereiten, sondern auch Wein- und Kunstliebhabern, die gerne ein limitiertes Exemplar besitzen möchten", so Susanne Bernatz. Die kunstvoll gestalteten Weinflaschen passen in den eigenen Weinkeller genauso wie in das Wohnzimmer und eigenen sich hervorragend als Geschenksidee. (red)

Nähere Information

Susanne Bernatz
Tel.: 0664/402 65 22
E-Mail: post@riegelhofer.at

  • Günther Esterer wählte bewusst die drei Primärfarben Rot, Gelb und Blau
und deren Komplementärfarben in Acryltechnik - er wollte damit
eine plakative Wirkung erzielen.
    foto: riegelhofer

    Günther Esterer wählte bewusst die drei Primärfarben Rot, Gelb und Blau und deren Komplementärfarben in Acryltechnik - er wollte damit eine plakative Wirkung erzielen.

Share if you care.