Ein erster Blick auf Firefox 3.7

21. Juli 2009, 10:01
58 Postings

Erst vor wenigen Wochen haben die EntwicklerInnen eine neue Version veröffentlicht - Nun wird am Nachfolger gewerkt

Erst kürzlich haben die EntwicklerInnen der Mozilla Foundation ihren neuesten Firefox-Webbrowser veröffentlicht. Der freie Webbrowser steht derzeit in der Version 3.5 zum Download bereit. Nun sind im Internet einige Screenshots und erste Details zum Nachfolger aufgetaucht.

Firefox 3.7

Die ersten Screenshots, die nun veröffentlicht wurden, sind von den Firefox-EntwicklerInnen veröffentlicht worden, um sich ein Feedback der Community beziehungsweise Vorschläge für Verbesserungen und neue Inputs zu holen. Es handelt sich bei den Bildern um ein mögliches Design der kommenden Version des Browsers.

Drei Neuerungen

Drei wesentliche Neuerungen lassen sich erkennen: Zum einen kommt nun ein Glas-Effekt zum Einsatz, der sowohl die Toolbar, wie auch die Tabs durchsichtig erscheinen lässt und die Übergänge flüssiger gestaltet (1). Neu ist zudem der so genannte "Page"-Button: Dieser findet sich links oben im Tab-Feld und stellt die direkte Verbindung zur Page her (2). Als dritte Neuerung ist das Feld "Tools" zu finden (3). Über diesen Schalter können die AnwenderInnen schnell und einfach Änderungen an der Oberfläche vornehmen. Überhaupt scheint die kommende Version einen wesentlichen Fokus auf die einfache Personalisierung und Anpassung des Browsers durch die AnwenderInnen zu legen.

Kosmetische Effekte

Die ersten Bilder des Firefox 3.7 zeigen zudem einige kosmetische Verbesserungen und Veränderungen. Zahlreiche Buttons erhielten so auch ein neues Erscheinungsbild. Im großzügig ausgebauten "Tools"-Bereich erhalten die AnwenderInnen die Möglichkeit, das Look & Feel des Browsers nach ihren persönlichen Wünschen zu verändern.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die drei wesentlichen Neuerungen im kommenden Firefox 3.7 - der transparente Glas-Effekt (1), der so genannte "Page"-Button (2) und das Feld "Tools" (3).

Share if you care.