Art Brut aus Japan

20. Juli 2009, 15:51
posten

Kunsthaus Wien zeigt Malerei und Grafik, Skulpturen und Plastiken sowie Dokumentarfilme autodidaktischer KünstlerInnen

Bild 1 von 3
foto: kunsthaus wien

Im Rahmen des Österreich-Japan-Jahres 2009 zeigt das Kunsthaus Wien das Schaffen von fünfzehn autodidaktischen KünstlerInnen aus Japan. Am Rande der japanischen Gesellschaft lebend und in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung lebend, haben sie eine eigene Welt ästhetischer Intensität kreiet, die ihre Schicksale und Lebensumstände eindrucksvoll vermittelt.

Masao Obata: Ohne Titel, undatiert, Bleistift und Buntstift auf Karton, 49,1 x 59,3 cm

weiter ›
Share if you care.