Rebel Women

16. Juli 2009, 18:46
posten
Bild 1 von 11

Schönheit, Alter, Macht und Wahnsinn

Nach "2 Tage Paris" ist "Die Gräfin" Julie Delpys neue Regierarbeit. Sie ist ab 17. Juli in den östereichischen Kinos zu sehen. Der Film erzählt die Geschichte der Gräfin Erzebet Bathory (gespielt von Delpy) neu: Die mächtige Frau, die nicht bereit ist, zu akzeptieren, dass Männer in dieser Welt die Regeln nach Belieben manipulieren, und sich in einen weit jüngeren Mann verliebt. Dessen Vater intrigiert - und sein Plan geht auf. Die Zurückweisung des Jungen erlebt Erzebet als Ablehung aufgrund des hohen Altersunterschiedes und erliegt, getrieben von Sehnsucht und Enttäuschung, der bizarren Idee, das Blut jungfräulicher Mädchen verhelfe ihr zu ewiger Jugend und Schönheit.

Links: Die Gräfin, Filmladen

weiter ›
Share if you care.