Firefox 3.5 schneller starten

12. Juli 2009, 12:16
79 Postings

Die neue Version des freien Webbrowser ist schnell, aber es kann noch schneller gehen - Schnell und einfach

Vor einigen Tagen stellten die EntwicklerInnen des freien Webbrowsers Firefox eine neue Version ihrer Software vor: Firefox 3.5 ist im Vergleich zu den Vorgängerversionen deutlich schneller. Allerdings könnte es noch schneller gehen, wenn man einen Bug behebt, der dafür sorgt, dass Firefox 3.5 unter Windows sehr lange bis zum Start braucht.

Mehrere Minuten

AnwenderInnen berichten, dass es mehrere Minuten dauern kann, bis Firefox 3.5 unter Windows startet. Laut Angaben der EntwicklerInnen lässt sich dieser Fehler derzeit durch ein einfaches Workaround beheben. Die AnwenderInnen sollen demnach folgende Ordner bereinigen:

C:\Documents and Settings\*user*\Local Settings\History
C:\Documents and Settings\*user*\Local Settings\Temporary Internet Files
C:\Documents and Settings\*user*\My Recent Documents
C:\Documents and Settings\*user*\Temp\

Automatisch

Zudem sollte Firefox so konfiguriert werden, dass die Temporären Internetdateien nach dem Internetsurfen automatisch gelöscht werden. Dies soll verhindern, dass das Problem später erneut auftritt.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.