Audienz beim Großmeister

9. Juli 2009, 19:49
1 Posting

... und schräge Vögel im Hallenbad: Tipps für Freitag und Samstag für das Poolbar-Festival in Feldkirch

Neben Partys und Konzerten bietet das Poolbar-Festival am Freitag auch einen didaktischen Programmpunkt. Bevor Grandmaster Flash, der einst mit The Furious Five HipHop mit dem Stück The Message weltberühmt machte und als einer der Erfinder des Genres gilt, live zu erleben sein wird, plaudert die bürgerlich Joseph Saddler gerufene Legende ein bisschen über den Anfang von früher, als alles begann. Und zwar im Rahmen einer Veranstaltung der Red Bull Music Academy. Später ist der Großmeister an den Turntables zu erleben: "Don't push me cause I am close to the edge / I'm trying not to lose my head / it's like a jungle sometimes it makes me wonder / how I keep from going under." Pflicht!

Schräge Vögel im Hallenbad

Während der Wasserkopf Wien Party- und Musik-technisch eher im Wachkoma liegt und nur von den üblichen Verdächtigen bis einfallslosen Berufsbeschallern bespielt wird, findet in Feldkirch ein andauernder Almauftrieb statt. Das Poolbar-Festival geht in sein zweites Wochenende und präsentiert dabei zwei besondere heimische Acts: den Oberösterreicher Karl Schwamberger und den Grazer Rainer Binder-Krieglstein. Ersterer betreibt das Ein-Mann-Projekt Laokoongruppe, dessen Debüt Walzerkönig heuer erschienen ist, Zweiterer ist als Binder-Krieglstein schon länger umtriebig. Beide sind schräge Vögel, die ebensolche Musik produzieren. Während BK auf den Tanzboden äugt, kreuzt die Laokoongruppe quer durch elektronische Musik, Polka, Pop und Klassik. Schwamberger ist mit kilo und BLJAK! unterwegs, die seinen Auftritt unterstützen werden. (flu / DER STANDARD, Print-Ausgabe, 10.7.2009)

 

10. 7. Poolbar 19.00
11. 7. Altes Hallenbad Feldkirch 20.00

  • Karl Schwamberger alias Laokoongruppe, am Samstag beim Poolbar-Festival in Gsiberg.
 
    foto: corn

    Karl Schwamberger alias Laokoongruppe, am Samstag beim Poolbar-Festival in Gsiberg.

     

Share if you care.