Sommerbäder, ganz privat

17. Juli 2009, 14:30
39 Postings

"Ernährungsphysiologisch abgestimmte Speisen" oder planschen mit den Straßenbahnern? Die privaten Wiener Bäder sind so unterschiedlich wie die Eintrittspreise

foto: derstandard.at/aigner
Bild 1 von 21

Sommerbäder werden nicht nur von der Stadt Wien angeboten. Wer etwas mehr Luxus will, kann zu höheren Preisen in einem der privaten Bäder schwimmen gehen. Günstiger und einfacher ist das Badeleben in den Bädern der Polizisten und der Straßenbahner an der Donau und im Bundesbad Alte Donau.

Share if you care.