Kunst rund um Mozart: Damals eingewagerlt, diesmal geflashmobt

8. Juli 2009, 21:35
posten

Fotografieren selbst wurde am Mittwoch in Salzburg zum Thema

Salzburg - Das am häufigsten fotografierte Motiv Salzburgs, das Mozartdenkmal, bietet Künstlern viele Projektionsflächen. Im Mozartjahr 1991 hat der Bildhauer Anton Thuswaldner den Blick auf die Statue mit Einkaufswagerln verstellt.

Am Mittwoch machte Filmemacher Harald Scherz das Fotografieren selbst zum Thema: Knapp 100 spontan organisierte Menschen knipsten zeitgleich "ihr Mozartbild". Die aus 20 Meter Abstand und im Radius von 360 Grad entstandenen Aufnahmen wurden im Künstlerhaus präsentiert. (neu / DER STANDARD, Print-Ausgabe, 9.7.2009)

 

 

  • Kunstaktion 2009: Mozart, von Flashmob fotografiert.
 
    foto: hallinger

    Kunstaktion 2009: Mozart, von Flashmob fotografiert.

     

Share if you care.