ÖH-Exekutive: VSStÖ doch noch im Boot

8. Juli 2009, 12:34
15 Postings

Eva Maltschnig ist ÖH-Generalsekretärin - Studenten demonstrierten vor der Uni Wien gegen UG-Novelle

Wien - Nach den turbulenten Vorgängen in der konstituierenden Sitzung der Bundesvertretung der Österreichischen Hochschülerschaft (ÖH) in der Vorwoche ist der Verband Sozialistischer StudentInnen (VSStÖ) nun doch noch an Bord der neuen ÖH-Führung und bildet gemeinsam mit den Grünen und Alternativen StudentInnen (GRAS) und der Fachhochschul-Fraktion engagierter Studierender (FEST) eine Koalition. Eva Maltschnig vom VSStÖ wurde am Mittwoch bei einer Pressekonferenz als ÖH-Generalsekretärin präsentiert.

VSStÖ ging leer aus

Ursprünglich war geplant, dass die GRAS als stimmenstärkste Fraktion den ÖH-Vorsitz stellt, der VSStÖ den ersten Stellvertreter und die FEST den zweiten. Durch das Abstimmungsverhalten der Aktionsgemeinschaft (AG) und der Fachschaftslisten (FLÖ) gingen allerdings beide Stellvertreter an die FEST, der VSStÖ ging leer aus. "Ich bin froh, dass die Zusammenarbeit mit dem VSStÖ nun tatsächlich funktioniert", sagte ÖH-Vorsitzende Sigrid Maurer (GRAS).

Maltschnig möchte den Schwerpunkt der ÖH-Arbeit auf Beratung legen. So sei geplant, etwa Broschüren und Beratungen mehrsprachig anzubieten. Im Internet soll ein eigenes Wiki für Rechtsangelegenheiten entstehen. Für den Übergang von Fachhochschulen (FH) an Unis und umgekehrt forderte Maltschnig "weniger Bürokratie und mehr Transparenz".

Die ÖH plane dazu eine eigene Veranstaltung, eine Art "Master-Messe". Dabei sollen etwa Bachelor-Studenten angesprochen werden, die laut Umfragen mehrheitlich planen, noch einen Master anzuschließen. Im Rahmen der Messe sollen die Anbieter auch klarlegen, welche Voraussetzungen für die Zulassung zum jeweiligen Studium nötig sind, so Maltschnig.

Maltschnig ist 22 Jahre alt. Sie studiert Sozioökonomie und Kunstgeschichte in Wien. Für die ÖH ist sie seit vier Jahren aktiv.(APA)

  • Eva Maltschnig ist die dritte im Bunde: Die VSStÖ-Funktionärin ist neue ÖH-Generalsekretärin.
    foto: privat

    Eva Maltschnig ist die dritte im Bunde: Die VSStÖ-Funktionärin ist neue ÖH-Generalsekretärin.

Share if you care.