Wellenlänge

25. März 2003, 10:33
posten
foto: aleksandra pawloff
Bild 1 von 6

Mischa Zickler

Programmentwickler beim ORF, unter anderem verantwortlich für Taxi Orange und Starmania
Das hat mich schon als Kind fasziniert: Die Tatsache, dass man mit Wellen Informationen transportieren kann. Als ich einmal am Autoradio meines Vaters drehte und eines Nachts mitten in Wien plötzlich jugoslawisches UKW-Programm hören konnte, wurde ich ganz besessen von dieser Idee. Ich habe mich mit Weltempfängern hineingekniet in die Welt von kurzen, langen, ultrakurzen Wellen. Und obwohl ich mich so viel damit beschäftigt habe, kann ich bis heute nicht verstehen, warum Leute etwas sehen, wenn sie zu Hause den Fernseher aufdrehen. Ich hoffe auch, ich werde es nie verstehen. An diesem Tag hätte wohl das Medium seinen Reiz für mich verloren.

Share if you care.