Die Höhle des gelben Hundes

30. Juni 2009, 18:06
posten

23.35 bis 1.05 | BR | D 2005, _Byambasuren Davaa

Eine mongolische Nomadenfamilie, die ein von uralten Traditionen geprägtes Leben weitab der Zivilisation führt, steht im Mittelpunkt des preisgekrönten dokumentarischen Spielfilms der aus der Mongolei stammenden und in München lebenden Regisseurin Byambasuren Davaa.

Share if you care.