Sommerurlaub in den USA

30. Juni 2009, 14:30
3 Postings

Drei US-amerikanische Städte fliegt British Airways diesen Sommer an. Ab Dezember bietet die Airline fünf Flüge pro Woche von Innsbruck nach Gatwick

British Airways fliegt im Sommer 2009 ab Wien via London Heathrow drei US-amerikanische Städte an, die vor allem auch für Touristen interessant sind.

Jeweils zwei Flüge täglich gibt es nach San Francisco und Miami, drei mal täglich gibt es einen Flug nach Los Angeles. Tickets nach San Francisco und Los Angeles werden ab 550 Euro angeboten, jene nach Miami gibt es ab 450 Euro. Die Preise sind inklusive Taxen und Gebühren für Hin- und Rückflut. Tickets können ab 9. Juli gebucht werden und sind ab 17. August gültig.

Unter http://www.britishairways.com/travel/sightseeing/public/de.at haben British Airways Passagiere die Möglichkeit, Urlaubsaktivitäten in den USA bereits von zu Hause aus zu buchen. Nach Angabe des Reisezeitraums und der Zielstadt, erscheint eine Liste mit Attraktionen, die voraus gebucht werden können.

Ab 5. Dezember gibt es ab Innsbruck wöchentlich fünf Flüge nach London Gatwick. Damit will die Fluggesellschaft sowohl Österreicher, die einen Urlaub in Großbritannien geplant haben, als auch Briten, die zum Skiurlaub nach Österreich kommen möchten erreichen.

Von Salzburg aus bedient British Airways außerdem fünf mal wöchentlich London Gatwick. (red)

Informationen und Buchungen:
British Airways

  • Mit British Airways kann London von Wien, Salzburg und - ab Dezember - auch von Innsbruck aus angeflogen werden.
    foto: british airways

    Mit British Airways kann London von Wien, Salzburg und - ab Dezember - auch von Innsbruck aus angeflogen werden.

Share if you care.