Ex-Teamtorhüter Coupet kehrte nach Frankreich zurück

30. Juni 2009, 10:48
posten

Nach nur einem Jahr Atletico Madrid unterschrieb er für Paris Saint Germain

Paris - Der frühere französische Fußball-Teamtorhüter Gregory Coupet hat nach nur einem Jahr Spanien bzw. Atletico Madrid den Rücken gekehrt und wechselte wieder in seine Heimat, wo er für Paris St. Germain einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieb. Der 36-Jährige, der in der Primera Division nur auf sechs Einsätze gekommen war, wird Paris in die Fußstapfen des zu OSC Lille abgewanderten Michael Landreau treten.

"Ich will nicht auf der Bank sitzen, sondern für den Verein spielen und mein Bestes geben", sagte Coupet, der vor seinem iberischen Intermezzo in zwölf Saisonen mit Olympique Lyon sieben Liga-Titel geholt hatte. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Gregory Coupet konnte sich bei Atletico nicht durchsetzen.

Share if you care.