Dell plant Android-"Surfboard"

30. Juni 2009, 09:40
posten

Gadget soll kaum größer als ein iPod Touch sein und für das Internetsurfen designed sein

Der US-Computerhersteller Dell plant ein "Surf-Board" auf Basis von Googles-Betriebssystem "Android". Dieses Internet-Device soll kaum größer sein als Apples iPod Touch, berichtet das Wall Street Journal.

Die MIDs kommen

Dell könnte mit einem entsprechenden Device in das MID-Zeitalter einsteigen -  viele große Hersteller wollen so genannte Mobile Internet Devices (MIDs) in den Handel bringen. Es soll damit die kleine Lücke zwischen iPod und Netbook geschlossen werden. Laut WSJ hat ein Sprecher von Dell bislang keinerlei Kommentar zum Bericht abgegeben.

ARM-Chip

Dells MID soll auf einem ARM-Chip basieren und noch in diesem Jahr in den Handel kommen. Laut den ersten US-Medienberichten wird an dem Endgerät bereits seit mehr als einem Jahr gearbeitet - nachdem das Unternehmen den Plan einer ZUsammenarbiet mit Apple für einen Multimediaplayer ad-acta gelegt hatte.(red)

 

Share if you care.