"Entwicklung hat Vorrang vor allem anderen"

29. Juni 2009, 21:05
posten

Wirtschaftliche Entwicklung des Landes dürfe nicht gebremst werden

Prag - Indien ist zu Anstrengungen für den Klimaschutz bereit, so lange dies nicht die wirtschaftliche Entwicklung des Landes bremst, erklärte der indische Außenminister S.M. Krishna am Montag nach Gesprächen mit EU-Diplomaten in Prag. "Wir sind ein Entwicklungsland. Entwicklung hat Vorrang vor allem anderen." Indien werde aber weiter mit dem Rest der Welt in Fragen des Klimaschutzes zusammenarbeiten.

Die Europäische Union bemüht sich im Vorfeld der Weltklimakonferenz von Kopenhagen im Dezember, auch Entwicklungs- und Schwellenländer in eine globale Strategie gegen die Erderwärmung einzubeziehen. Grundsätzlich hat sich die EU darauf verständigt, dass die reichen Staaten entsprechend ihrer Wirtschaftskraft und ihres Schadstoffausstoßes den Klimaschutz in Entwicklungsländern mitfinanzieren sollen. (APA/dpa)

Share if you care.