Puls 4 und Austria 9 TV auch auf Premiere freigeschaltet

29. Juni 2009, 10:59
4 Postings

Privatsender wollen weitere Haushalte erreichen

Der Privatsender Puls 4 ist ab sofort auch über die Premiere Smartcard empfangbar. Auf der Smartcard sind bisher neben Premiere auch ORF 1, ORF 2 sowie ATV freigeschaltet. Puls 4 war im Fernsehen bisher vor allem über analoges Kabel, DVB-T und mit Hilfe der grünen ORF-digital Smartcard über digitalen Satelliten zu empfangen. Mobil sendet Puls 4 auch über DVB-H. Nach eigenen Angaben erreicht der Sender 82 Prozent der österreichischen TV-Haushalte.

"Mit der Aufschaltung auf Premiere schließen wir eine der letzten Lücken und erreichen weitere neue Haushalte", so Michael Stix von ProSiebenSat.1 Austria in einer Aussendung.

Neben Puls 4 ist auch Austria 9 TV ab sofort für alle Premiere-Abonnenten freigeschaltet. Conrad Heberling, geschäftsführender Gesellschafter: "Wir freuen uns über diese wichtige Kooperation mit Premiere. Mit Austria 9 TV ist es uns gelungen in Rekordzeit von nur 18 Monaten seit Sendestart die Reichweite von 0 auf über drei Millionen Haushalte zu steigern. Keinem anderen österreichischen Sender ist das zuvor auf Kabel und Satellit gelungen."  (red)

Share if you care.